Herzlich Willkommen im Forum...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Simple Plan die zweite

Nach unten 
AutorNachricht
Ziva
Gutes Mitglied
Gutes Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 121
Alter : 25
Ort : Wedemark
Anmeldedatum : 10.12.08

BeitragThema: Simple Plan die zweite   Fr Dez 19, 2008 9:10 pm

Heute wollte ich mich wieder um Simple Plan gucken. Da wir heute auch Ferien bekamen, war der Schultag voll okay. Wir bekamen ein paar Arbeiten wieder und guckten noch Srubs....was also voll okay.
Nach der Schule aß ich seit lange mal wieder richtige Mittag. Danach zog ich mich um und fuhr (diesmal mit dem Auto) zum Hof. Dort ging ich sofort in die Sattelkammer und holte Simple Plans Halfter. Ich holte ihn von der Koppel und putzte ihn. Ich startete wie immer mit der Wurzelbürste, mit der machte ich diesmal das ganze Pferd. Dann ging ich mit Striegel und Kadätsche nochmals drüber. Er schien es zu genießen. Danach kratze ich noch eben die Hufe aus und kämmte die Mähne.Fertig!! Ich war mir noch nicht sicher was ich heute mir ihm machen wollte. Ich wusste das er ein Superspringpferd war, aber zum Springen kannte ich ihn noch nicht gut genug. Also beschloss ich ihn heute nochmal zu longieren und dann etwas Dressur zu reiten. Ich holte also sein Longierzeug und legte es ihm an. Den Sattel und die Trense, sowie ein Peitsche nahm ich mit in die Halle. Sattel und Trense hängte ich über die Bande. Dann ging ich in die Mitte. Dort vergrößerte ich den Abstand zu ihm und lies ihm im Schritt auf einem großen Zirkel laufen. Nach etwa 5 Minuten und 2 Handwechseln, lies ich ihn antraben. Er lief ganz gut. Ich lies ihn ein paar Runden traben und wechselte dann die Hand. Dort lies ich ihn auch traben. Dann wechselte ich wieder die Hand und lies ihn 5 min. durchtraben. Das Gleiche machte ich auch auf der anderen Hand. Dann lies ich ihm eine kurze Schrittpause. Nun lies ich ihn auf beiden Händen noch 5 Runde galoppieren und lies ihn dann wieder Schritt gehen.
Nun holte ich ran und führte ihn zur Band. Dort wechselte ich den Longiergurt gegen seinen VS-Sattel und den Kappzaum gegen die Trense. Dann führte ich ihn wieder in die Mitte und stieg auf. Ich wollte mit ihm eine kleine L-Dressur reiten. Warm war er ja schon, also fing ich direkt an.
Ich ritt von A auf X zu, sozusagen als einreiten, das Ganze machte ich im Arbeitstrab. Bei X hielt ich und Grüßte. Dann trabte ich im Arbeitstempo an und ritt bei C rechte Hand. Simple Plan lief gut. Sein Kopf/Hals war gut gestellt und er schwang auch im Rücken schön. Nun aber weiter in der Dressur. Bei B machte ich eine halbe 10 Meter große Volte rechts, die bei X dann zu einer halben 10 Meter großen Volte links wurde. Nun war ich bei E und ritt linke Hand im Arbeitstrab. Bei A ging ich in den versammelten Trab, besser gesagt wollte ich in den versammelten Trab gehen. Ich brauchte etwas bis es geschafft war. Bei F wechselte ich im Mitteltrab durch die ganze Bahn. Der Übergang vom versammelten in den Mitteltrab klappte perfekt. Bei H musste ich allerdings wieder in den versammelten Trab. Diesmal ging es aber schon besser. Nun ritt ich noch ein paar Übergänge vom versammelten Trab zum Mitteltrab und andersherum. Die vom Mittel- in den versammelten Trab, gingen allerdings etwas stockend.
Bei B machte ich ein Rechts um und war im versammelten Trab. Bei X hielt ich und richtete eine Pferdelänge rückwärts und ritt dann wieder im Mittelschritt an. Nun ritt ich linke Hand. Bei A machte ich ein Kurzkehrt. Nun kam das für mich schwerste. Bei K musste ich im versammelten Tempo rechts angaloppieren. Ich gab die Hilfe und......Simple Plan ging erst nur in den Galopp, ein paar Paraden später war er dann allerdings im versammelten Galopp. Okay, die nächste Übung war nicht leichter. Ich musste nun bei H aus der Ecke kehrt reiten ohne einen Galoppwechsel. Ich schaffte es, allerdings sprang er mir kurz um, ich bekam ihn dann aber wieder in den Außengalopp. Nun ritt ich einen einfachen Galoppwechsel und ging diesmal fast perfekt in den versammelten Galopp. Nun musste ich bei M allerdings wieder aus der Ecke kehrt reiten und im Außengalopp bleiben, diesmal klappte es besser. Bei A ritt ich einen einfachen Galoppwechsel und war nun im Mittelgalopp. Bei H musste ich allerdings schon wieder in den versammelten Galopp. Ich ritt nun noch ein paar Übergänge zwischen versammelten und Mittelgalopp und andersherum. Bei C ging ich in den versammelten Trab. Nun wechselte ich im Mitteltrab durch die ganze Bahn. Bei K ging ich in den versammelten Trab. Nun ritt ich Übergänge zum versammelten bzw. Mitteltrab zum versammelten bzw. Mittelgalopp und andersherum. Bei A wendete ich auf die Mittellinie ab. Bei X hielt ich und grüßte. Nun ritt ich im Mittelschritt an und lies ihn die Zügel Aus-der-Hand-kauen.
Simple Plan war nun ziemlich durch geschwitzt. Ich lobte ihn. Er hatte das echt super gemacht, ich war begeistert, das ich so ein talentiertes Pflegepferd hatte. Ich ritt ihn noch etwa 10 min. trocken und stieg dann ab. Ich legte den Longiergurt über seinen Sattel und nahm den Kappzaum. Ich ging in den Stall und legte ihm sein Halfter an. Dann brachte ich die Sachen weg, bürstet ihn noch kurz über und legte ihm seine Decke auf. Er bekam noch ein Leckerli und ich stellte ihn auf die Koppel. Nun konnte ich mich um mein Pferd kümmern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://galanacht.repage4.de
Caro
Hofleiterin
Hofleiterin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 87
Alter : 27
Ort : Ratzeburg
Anmeldedatum : 13.11.08

BeitragThema: Re: Simple Plan die zweite   Sa Dez 20, 2008 7:26 pm

klassebericht echt supper
ein kleiner tipp wenn du angaloppieren willst brauchst du nur ganz leicht die hilfemachen und einfach Hopp sagen dann galoppiert er auf der richtigen hand an......

_________________
Ich bin klein,
mein Herz ist rein,
mein Bett ist groß,
wo bist du bloß?

Wieso bist du von mir gegangen??
Keiner hat mir was gesagt du lagst einfach tot da!
!Auf dem Peddock!!!Ich vermisse dich Peggy Sue!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ziva
Gutes Mitglied
Gutes Mitglied
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 121
Alter : 25
Ort : Wedemark
Anmeldedatum : 10.12.08

BeitragThema: Re: Simple Plan die zweite   Sa Dez 20, 2008 9:25 pm

Ah so, danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://galanacht.repage4.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Simple Plan die zweite   

Nach oben Nach unten
 
Simple Plan die zweite
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum des Gestütes Reno´s Traum :: >> Jobberichte... :: Ziva´s Jobberichte...-
Gehe zu: